Autor Thema: Tierkörper-Beseitigung  (Gelesen 20627 mal)

Offline Steffi82

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 3167
  • gute Laune :)
Re: Tierkörper-Beseitigung
« Antwort #75 am: 16. Mai 2019, 07:22:11 »
Also in Merkblatt steht nur, dass es nicht aus einem CVUA abgeholt werden darf
Wohin auch immer Du gehst - bring Dein Herz mit...

Offline Kerha

  • Die mit dem schwarzen Pony spielt
  • Administrator
  • Ureinwohner
  • ***
  • Beiträge: 14100
  • Ich bin so wie ich bin
    • Homepage
Re: Tierkörper-Beseitigung
« Antwort #76 am: 16. Mai 2019, 07:47:19 »

Wieso? Da wo es hinkommt, sind doch schon alle Pferde tot und soll doch auch verbrannt werden...


Ganz einfach, allein auf dem Transport können Verunreinigungen der Umgebung passieren. Manches ist doch noch durch Menschen und Geräte und auslaufende Flüssigkeiten übertragbar.

Wenn Du zum Beispiel draußen eine Katze anfaßt, die Katzenschnupfen hast, kannst Du diese Viren Deiner Katze zu Hause übertragen.
Wo ich bin, ist das Chaos, aber ich kann nicht überall sein.
Hauptsache hier: http://www.weltbestespony.jimdo.com

Offline Unisono

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 3072
Re: Tierkörper-Beseitigung
« Antwort #77 am: 18. Mai 2019, 07:36:34 »
Abholpreis von Unisono (ca. 500kg) 119€

Der Himmel wird erst schön durch ein paar Wolken...

 

SMF spam blocked by CleanTalk