Autor Thema: Was wächst denn hier,...  (Gelesen 42907 mal)

Offline robin

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 10281
Re: Was wächst denn hier,...
« Antwort #270 am: 04. Oktober 2022, 19:55:37 »
Hab dich gerade im TV gesehen, was für ein mega Trümmerpilz :dadr:
Da kann ja keiner mithalten.
Pferde berühren die Seele des Menschen:-)

Offline Paul99

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 11363
    • Pp7Q
Re: Was wächst denn hier,...
« Antwort #271 am: 04. Oktober 2022, 19:56:32 »
Gerade den Bericht gesehen. Lasst es euch schmecken und herzlichen Glückwunsch zu diesem Wurmfreien riesenexemplar .
Das Leben ist zu kurz um Schritt zu reiten!

Offline tuc

  • User
  • Eingeborener
  • **
  • Beiträge: 2987
Re: Was wächst denn hier,...
« Antwort #272 am: 04. Oktober 2022, 21:45:39 »
Ja , sehr spontan kam dann heute morgen das Fernsehen 🙈
Der Pilz ist knapp 30 cm groß und wiegt 1,5 Kilo 😂🍄

Offline Nakema

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 27209
  • Schon immer etwas anders
Re: Was wächst denn hier,...
« Antwort #273 am: 08. März 2023, 08:39:04 »
Und bei den Minustemperaturen frage ich mich ja ernsthaft, auf welche "Bestäuber" diese kleinen Brennesseln denn warten? Da frieren den ganzen Sumseln doch die Flügelchen zusammen, oder nicht???

Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain

Offline Bee

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 7708
Re: Was wächst denn hier,...
« Antwort #274 am: 08. März 2023, 14:36:52 »
Ja, meine Krokusse bleiben auch unausgesaugt. bei dem Temperatureinbruch würde ich als Biene auch nicht losfliegen...
Wer anderen eine Grube gräbt, ist Bauarbeiter.

Offline Nakema

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 27209
  • Schon immer etwas anders
Re: Was wächst denn hier,...
« Antwort #275 am: 27. März 2023, 09:18:50 »
Meine hübschen, lila Brennesselchen geben nicht auf und haben inzwischen einen tollen Teppich gebildet:



Bin gespannt, wie sich das diesen Sommer weiter entwickelt...
Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain

Offline Bee

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 7708
Re: Was wächst denn hier,...
« Antwort #276 am: 27. März 2023, 17:45:06 »
Ja, die bewundere ich auch immer, wunderschön!
Wer anderen eine Grube gräbt, ist Bauarbeiter.

Offline Nakema

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 27209
  • Schon immer etwas anders
Re: Was wächst denn hier,...
« Antwort #277 am: 13. April 2023, 09:07:32 »
Faszinierend! Die lila Brennesseln blühen immer noch! Aber jetzt gesellen sich erste Löwenzahn-Blüten dazu. Echt hübsch!

Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain

Offline Nakema

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 27209
  • Schon immer etwas anders
Re: Was wächst denn hier,...
« Antwort #278 am: 02. Juli 2023, 12:40:30 »
Die hübschen, lila Brennesselchen sind irgendwo im hohen Gras verschwunden. Dafür habe ich dieses Jahr einige Stellen mit recht dichtem Bewuchs von Ferkelkraut. Momentan kommen die Pferde da eh nicht hin, aber ich habe das Zeug gut im Blick. Bei Euch auch?

Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain

Offline Shanti

  • User
  • Forensüchtig
  • **
  • Beiträge: 1266
Re: Was wächst denn hier,...
« Antwort #279 am: 02. Juli 2023, 13:43:57 »
Ja ,das ist dieses Jahr wohl trendy  ;) allerdings nicht alles Ferkelskraut sondern überwiegend Wiesenpippau ,zumindest bei mir  :)
Überlege gut,ob das,was du zu sagen hast,es wert ist,die Stille zu durchbrechen

Offline Nakema

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 27209
  • Schon immer etwas anders
Re: Was wächst denn hier,...
« Antwort #280 am: 14. Juli 2023, 11:56:52 »
Unter der Eiche oben am Windrad finde ich immer wieder das hier:



Sieht ein bißchen aus wie vertrocknete Äpfel aus dem letzten Jahr, aber kein Obstbaum weit und breit! Ich habe das immer abgesammelt, weil ich eben NICHT weiß, was es ist! Ich habe so ein Dingen mal auseinander gepflückt, aber das hilft mir bei der Identifizierung auch nicht wirklich weiter.



Ich vermute, daß es irgendwas ist, was Insekten basteln? Kennt das wer?
Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain

Offline Kirel

  • Administrator
  • Ureinwohner
  • ***
  • Beiträge: 7331
  • Geboren in Ironien, nahe der sarkastischen Grenze
Re: Was wächst denn hier,...
« Antwort #281 am: 14. Juli 2023, 12:10:46 »
Bei solchen Fotos bitte immer einen Zollstock oder Lineal zu den Objekten legen.
Auf Grund von Form und Fundort: https://de.wikipedia.org/wiki/Gallapfel

Offline Nakema

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 27209
  • Schon immer etwas anders
Re: Was wächst denn hier,...
« Antwort #282 am: 15. Juli 2023, 15:01:32 »
Das könnte es tatsächlich,  Danke!  O0
Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain

Offline robin

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 10281
Re: Was wächst denn hier,...
« Antwort #283 am: 15. Juli 2023, 16:29:50 »
Interessant, wußte ich auch noch nicht :dadr:
Pferde berühren die Seele des Menschen:-)

Offline Nakema

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 27209
  • Schon immer etwas anders
Re: Was wächst denn hier,...
« Antwort #284 am: 09. August 2023, 10:03:29 »
Ich dachte ja immer, die Evolution hat zig Millionen Jahre gedauert um sich zu optimieren. Bei mir am Misthaufen scheint das aus irgendwelchen Gründen schneller zu laufen...  :gruebel1:

An einer Stelle steht eigentlich immer Wasser. Weil der Herr Landwirt beim aufschieben des Mistes da immer mehr Mutterboden abschiebt. Da stand immer schon Gras. Aber jetzt sieht das Zeug aus wie Schilf? Oder etwa nicht?

Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain