Autor Thema: Traber  (Gelesen 3321 mal)

Offline Condorline

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 3861

Offline Nakema

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 25929
  • Schon immer etwas anders
Re: Traber
« Antwort #1 am: 23. Oktober 2018, 17:29:38 »
50,- bis 150,- €? Da stimmt aber ganz mächtig was nicht...
Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain

Offline Condorline

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 3861
Re: Traber
« Antwort #2 am: 23. Oktober 2018, 17:54:52 »
Wenn man auf die Fb Seite vom Blaulichtreport geht schreibt dort eine, das das ein Mindestgebot sein soll....

Offline Unisono

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 3087
Re: Traber
« Antwort #3 am: 24. Oktober 2018, 07:51:47 »
Es liegt wohl daran, dass die Pferde keine Papiere haben...
Der Himmel wird erst schön durch ein paar Wolken...

Offline tuc

  • User
  • Eingeborener
  • **
  • Beiträge: 2770
Re: Traber
« Antwort #4 am: 24. Oktober 2018, 07:59:20 »
Das ist echt ne Schande ! Kennt jemand den Besitzer ?

Offline Nakema

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 25929
  • Schon immer etwas anders
Re: Traber
« Antwort #5 am: 24. Oktober 2018, 10:13:05 »
Selbst ohne Papiere... der Schlachtpreis (ja ich weiß, das ist makaber!) liegt um einiges drüber...

Und es steht ja extra drin, daß die Tiere in einem guten Zustand sind. Hoffentlich findet sich jemand!
Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain

Offline Unisono

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 3087
Re: Traber
« Antwort #6 am: 24. Oktober 2018, 16:30:14 »
Stimmt, aber sie können gerade gar nicht geschlachtet werden....so ohne Papiere
Der Himmel wird erst schön durch ein paar Wolken...

Offline Condorline

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 3861
Re: Traber
« Antwort #7 am: 24. Oktober 2018, 18:41:19 »
Ohne Papiere bedeutet ja nicht unbedingt ohne Equidenpaß

Offline Blossi

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 4322
Re: Traber
« Antwort #8 am: 24. Oktober 2018, 20:06:58 »


Da steht drin, dass die Pferde keine Equidenpässe haben.

Das wundert mich allerdings; ich dachte, ohne Equidenpass darf man gar kein Pferd mehr verkaufen?

Oder transportieren/vom Hof wegbewegen; das ist ja hier spätestens seit der Beschlagnahme auch passiert.

Offline Condorline

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 3861
Re: Traber
« Antwort #9 am: 24. Oktober 2018, 21:10:24 »
Stimmt..stand da ja.
Nun ja, ich kenne einige ( allerdings alte)Pferde die keinen Equidenpaß haben...ich weiß nicht was passiert wenn eines der Pferde mal eingeschläfert, bzw geschlachtet werden muß

Offline Nakema

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 25929
  • Schon immer etwas anders
Re: Traber
« Antwort #10 am: 25. Oktober 2018, 05:46:47 »
Zumindest für's Einschläfern fragt niemand nach dem Equidenpass...
Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain

Offline Bee

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 7000
Re: Traber
« Antwort #11 am: 25. Oktober 2018, 10:37:42 »
Bei den vet. Geschichten ist das meist so, das die pferde versteigert werden. Das vetamt/ in diesem Fall die sta, will die gäule ja loswerden und hoffen zumindest auf kostendeckung...
Nur weil die papiere nicht vorliegen heißt es nicht, das sie keine haben. Der Besitzer rückt sie nur in der Regel bei einer beschlagnahmung oder inhaftierung seinerseits nicht raus oder es macht sich keiner die Mühe, danach zu suchen. ;)

Händler mit insiderwissen über die Tiere sind da ja immer heiß auf solchen versteigerungen. Bei 6 Trabern im gutem Zustand kann es sich ja auch durchaus um Sportpferde handeln- wer mehr wissen will, muss wohl oder übel beim vetamt anrufen oder zur Versteigerung gehen  ::)

Gibbet hier keinen, der sich in der sporttraber-scene auskennt? Oder traberzüchter-scene? Denke infos sind eher aus der Richtung zu bekommen  ;)

Wer anderen eine Grube gräbt, ist Bauarbeiter.

Offline Tiger

  • User
  • Foren-Eroberer
  • **
  • Beiträge: 498
Re: Traber
« Antwort #12 am: 30. Oktober 2018, 14:05:59 »
Ich hab gehört die haben mal in Twisteden gestanden.

Offline Tiger

  • User
  • Foren-Eroberer
  • **
  • Beiträge: 498
Re: Traber
« Antwort #13 am: 02. November 2018, 13:02:59 »
Sie werden jetzt gerade versteigert.  :(

Offline Evera

  • User
  • Eingeborener
  • **
  • Beiträge: 1763
Re: Traber
« Antwort #14 am: 02. November 2018, 13:33:55 »
Kann man das irgendwo verfolgen?