Autor Thema: Westernsättel - Adressen  (Gelesen 2763 mal)

Offline Nakema

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 25699
  • Schon immer etwas anders
Westernsättel - Adressen
« am: 21. April 2016, 10:55:02 »
Ich bin immer noch auf der Suche nach einem fähigen Sattler für Westernsättel. Akando hat eine... sagen wir mal... "spezielle" Sattellage. Da ist es nicht so einfach, einen passenden Sattel zu finden. Bisher habe ich Kontakt mit Mieke Wasser und bin eigentlich auch sehr zufrieden! Aber leider hat sie nichts passendes für mich und sie kommt auch nicht so oft in Goch und Umgebung vorbei. Deshalb suche ich nach Alternativen. Wo habt Ihr Eure Westernsättel her? Wer kommst sonst noch raus? Wer ist vertrauenswürdig?

Mir ist es sehr wichtig, daß ich einen wirklich passenden Sattel bekomme. Wenn ich sagen würde "Geld spielt keine Rolle" wäre das sicherlich gelogen, aber ich bin durchaus bereit, für einen wirklich-passenden Sattel auch gutes Geld auszugeben. Was ich in keinem Fall möchte, daß ein Sattler mit einer Auswahl Sättel kommt und mir den am wenigsten-nicht-passenden Sattel aufschwatzt! Das ist das Gute an Mieke Wasser, sie hat mir ehrlich gesagt, daß sie momentan nichts passendes dabei hat. Das schätze ich sehr! Aber es hilft mir momentan auch nicht wirklich weiter...

Also, woher habt Ihr Eure Westernsättel und wen könnt Ihr empfehlen?

- Mieke Wasser http://www.miekewasser.de/

Ich habe damals einen Sattel bei Pferd und Mehr in Issum gekauft. Mit guter Beratung! Aber Lou macht das nicht mehr, ist das richtig?

Ich habe einen eventuell passenden Sattel selber gefunden ( :wave: zu Folly) - aber ich brauche jemanden, der noch einmal proffesionell drüber schaut!
Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain

Offline Jessy

  • User
  • Foren-Legende
  • **
  • Beiträge: 948
Re: Westernsättel - Adressen
« Antwort #1 am: 21. April 2016, 22:25:08 »
Meist können die Western Trainer auch beurteilen, ob ein Sattel passt oder zu einem bestimmten Modell raten. Vielleicht Martina aus Pfalzdorf, von der Easy Horse Ranch. Die war auch hier angemeldet.
Oder du googlest Equiscan , die kommen mit einem Messgitter für den Rücken. Sie können dir dann genau sagen welche Modelle passen und danach kannst du dann bei Ebay suchen , falls dein Sattel nicht richtig passt...... 

Es gibt Westernsattel Verkaufsgruppen bei Facebook, aber dat willst du ja nicht kucken!
Ich rate auf jeden Fall davon ab einen Sattel maßanfertigen zu lassen, denn ein junges Pferd verändert sich noch ordentlich. Am besten einen gebrauchten Markensattel  kaufen, der verliert kaum an Wert, wenn du ihn weiterverkaufen mußt weil er vorraussichtlich nächstes Jahr nicht  mehr passt.   
Wenn nicht jetzt,wann dann?!

Offline Bee

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 6898
Re: Westernsättel - Adressen
« Antwort #2 am: 22. April 2016, 10:29:28 »
Eine große Auswahl an neuen und gebrauchten Sätteln hat Arthurs Westernstore, irgendwo in Holland, frag mal Google. Da muss man wohl mim Pferd hinfahren, soweit ich weiß, aber da arbeitet laut Aussage meiner Freundin sehr fachkundiges Personal.
Wer anderen eine Grube gräbt, ist Bauarbeiter.

Offline Follyfoot

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 3538
Re: Westernsättel - Adressen
« Antwort #3 am: 22. April 2016, 10:41:10 »
Messgitter sind nicht immer das erste Mittel der Wahl.
Sie werden auf einem stehenden Pferd angepasst.
Ich hatte bei zwei Sätteln das Problem, das in der Bewegung dann gar nichts mehr ging.
Auch schon die umgekehrte Variante.
Montans Sommer Evolution, dürfte laut Gitter absolut unpassend sein und der Sattel ist ideal für sie.
Damit anzumessen und dann bei im ebay zu ersteigern....nunja...

Besser ist wirklich jemand der sich wirklich auskennt drübergucken zu lassen.
(\__/)
(~v~)
(..,,..)\ Ein Uhu kommt selten allein...

Offline Klein Erna

  • User
  • Frischling
  • **
  • Beiträge: 21
Re: Westernsättel - Adressen
« Antwort #4 am: 23. April 2016, 21:28:22 »
Ich war bei der Westernsattelbörse und bei Uwe Wipprecht sehr zufrieden  :)

http://www.westernsattel-boerse.de/index.htm

http://www.wippi-s.de/cms/front_content.php?idcat=54

Offline Nakema

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 25699
  • Schon immer etwas anders
Re: Westernsättel - Adressen
« Antwort #5 am: 24. April 2016, 08:53:56 »
Das kannte ich noch nicht, danke für den Link  O0
Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain

Offline BabyBoundin

  • User
  • Eingeborener
  • **
  • Beiträge: 1603
  • Wenn Reining einfach wäre,hiesse es Pleasure ;-)
Re: Westernsättel - Adressen
« Antwort #6 am: 25. April 2016, 09:04:03 »
Olaf Grauwinkel von Horse and Silver aus Haan kann ich wärmstens empfehlen

http://www.horseandsilver.de/
Der Unterschied zwischen Tätowierten und Nicht-Tätowierten ist der, dass es den Tätowierten nicht stört, wenn der andere NICHT tätowiert ist.

Wenn Reining einfach wäre, hiesse es Pleasure ;-)

Offline Nakema

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 25699
  • Schon immer etwas anders
Re: Westernsättel - Adressen
« Antwort #7 am: 21. Oktober 2020, 09:03:00 »
Way out West aus Remscheid, kommen mit Satteltruck raus, haben jede Menge Sättel on board und machen eine Computer-Messung!

Im Moment bietet Way out West eine relativ günstige Paßform-Kontrolle an:



Flyer wird durch anklicken größer.
Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain