Autor Thema: Fleisch von glücklichen Weiderindern gesucht  (Gelesen 3220 mal)

Offline Melanie

  • User
  • Eingeborener
  • **
  • Beiträge: 1720
  • Jetzt mit Profilbild!
Fleisch von glücklichen Weiderindern gesucht
« am: 24. November 2015, 20:37:05 »
Hallo zusammen,

da meine Familie an Weihnachten nicht auf Fleisch verzichten möchte, habe ich angeregt, dass man es zuminest "bewusst" aussuchen und kaufen sollte. Und schon hab ich den Job ... Eine Adresse hatte ich, dort werden jedoch nur ganze Kombi-Pakete Fleisch verkauft, wir brauchen jedoch nur gezielt Suppenfleisch und Rouladen.
Häufig hab ich schon mal eine Anzeige im WESELER gesehen, in dem ein "Bovenkerck" aus Hamminkeln Fleisch von Weiderindern anbot - aber jetzt, wo ich konkret suche, steht es natürlich gerade nicht drin und Bovenkerck gibt es so viele in der Gegend *seufz*.

Hat jemand Quellen, wo man guten Gewissens Fleisch von Tieren/Rindern kaufen kann, die ein gutes Leben hatten und nicht weit transportiert wurden?

Danke für Hinweise!
Besser auf neuen Wegen etwas stolpern, als auf alten Pfaden auf der Stelle treten.


Offline Steffi82

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 3325
  • gute Laune :)
Re: Fleisch von glücklichen Weiderindern gesucht
« Antwort #2 am: 24. November 2015, 21:06:37 »
http://www.bussmanns-bauernlaedchen.de/

ist keine 5 Minuten vom Reitzentrum Reken entfernt, könntest Du also mit eurer Reitstunde verbinden   ;)
Wohin auch immer Du gehst - bring Dein Herz mit...

Offline Bee

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 5233
Re: Fleisch von glücklichen Weiderindern gesucht
« Antwort #3 am: 24. November 2015, 22:34:04 »
http://www.uhlenhof-bare.de

Nicht deine ecke, aber empfehlenswert. Die rinder werden auf der wiese geschossen und müssen nicht lebend transportiert werden.
Wer anderen eine Grube gräbt, ist Bauarbeiter.

Offline Condorline

  • User
  • Eingeborener
  • **
  • Beiträge: 2948
Re: Fleisch von glücklichen Weiderindern gesucht
« Antwort #4 am: 25. November 2015, 07:10:44 »
Ich würde Judith anrufen und fragen ob sie weiß wer das sein könnte...ist doch bestimmt Verwandschaft!

Offline Sonne

  • User
  • Foren-Legende
  • **
  • Beiträge: 668
Re: Fleisch von glücklichen Weiderindern gesucht
« Antwort #5 am: 25. November 2015, 08:11:33 »
in Wesel gibt es einen Demeter Laden, vielleicht da?

Offline Jessy

  • User
  • Foren-Legende
  • **
  • Beiträge: 931
Re: Fleisch von glücklichen Weiderindern gesucht
« Antwort #6 am: 25. November 2015, 11:41:50 »
Bovenkerk ist mein Schwager.Er holt Rinder bei den Bauern und verkauft "Fleischpakete". Ich selber esse kaum Fleisch,aber ich kann nur sagen,dass es eine super Qualität ist.Natürlich müßen diese Tiere Hänger fahren zum Schlachthof, auf der Wiese geschossen ist eher selten. Er ist selber Metzger aber trotzdem sehr menschlich.Die Telefonnummer geb ich nur über PN raus.
« Letzte Änderung: 25. November 2015, 11:48:47 von Jessy »
Wenn nicht jetzt,wann dann?!

Offline Lettir

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 9784
Re: Fleisch von glücklichen Weiderindern gesucht
« Antwort #7 am: 26. November 2015, 11:57:34 »
Hallo zusammen,

da meine Familie an Weihnachten nicht auf Fleisch verzichten möchte, habe ich angeregt, dass man es zuminest "bewusst" aussuchen und kaufen sollte. Und schon hab ich den Job ... Eine Adresse hatte ich, dort werden jedoch nur ganze Kombi-Pakete Fleisch verkauft, wir brauchen jedoch nur gezielt Suppenfleisch und Rouladen.
Häufig hab ich schon mal eine Anzeige im WESELER gesehen, in dem ein "Bovenkerck" aus Hamminkeln Fleisch von Weiderindern anbot - aber jetzt, wo ich konkret suche, steht es natürlich gerade nicht drin und Bovenkerck gibt es so viele in der Gegend *seufz*.

Hat jemand Quellen, wo man guten Gewissens Fleisch von Tieren/Rindern kaufen kann, die ein gutes Leben hatten und nicht weit transportiert wurden?


Ha witzig ,das ist Jessys Schwager und gleich quasi bei dir umme Ecke :-)

Danke für Hinweise!
Das Leben ist zu kurz um sich über alles Aufzuregen .Wer weis schon was morgen ist ;-)

Offline Jessy

  • User
  • Foren-Legende
  • **
  • Beiträge: 931
Re: Fleisch von glücklichen Weiderindern gesucht
« Antwort #8 am: 26. November 2015, 14:01:02 »
Ja,sie sucht aber kein Sortimentspaket denke ich,hab noch keine Antwort.
Wenn nicht jetzt,wann dann?!

Offline Melanie

  • User
  • Eingeborener
  • **
  • Beiträge: 1720
  • Jetzt mit Profilbild!
Re: Fleisch von glücklichen Weiderindern gesucht
« Antwort #9 am: 29. November 2015, 13:03:39 »
Danke, Ihr Lieben - hier wird einem wie so oft geholfen  :hi5:.

@Bee
GENAU SO hatt ich mir das vorgestellt, genial! Ich befürchte nur, wenn ich da hinfahre verlieb ich mich in so ein Wuscheltier  :smitten:.
Besser auf neuen Wegen etwas stolpern, als auf alten Pfaden auf der Stelle treten.

Offline Melanie

  • User
  • Eingeborener
  • **
  • Beiträge: 1720
  • Jetzt mit Profilbild!
Re: Fleisch von glücklichen Weiderindern gesucht
« Antwort #10 am: 11. Dezember 2015, 11:08:08 »
@Bee
DANKE für diesen super Tipp! - Toller Service, Bestellung hat reibungslos funktioniert und alles macht einen sehr guten Eindruck  :dadr:.
Kaufst du selber dort?
Besser auf neuen Wegen etwas stolpern, als auf alten Pfaden auf der Stelle treten.

Offline Bee

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 5233
Re: Fleisch von glücklichen Weiderindern gesucht
« Antwort #11 am: 11. Dezember 2015, 21:12:55 »
Freut mich, melanie  :dadr:
Ja, ich kaufe selten fleisch, wenn dann da
Wer anderen eine Grube gräbt, ist Bauarbeiter.

Offline Bee

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 5233
Re: Fleisch von glücklichen Weiderindern gesucht
« Antwort #12 am: 08. März 2020, 08:22:08 »
Ich hole das hier noch mal hoch- leider wurde auf dem Uhlenhof die Tierhaltung aufgegeben (glaub die haben sich getrennt).

Kann noch einer ne Empfehlung geben für WEIDESCHLACHTUNG? In der Regel machen das viele mit diesen Highland Cattles. Ich hab nur was in Borken gefunden im Internet. Fand ich aus Kleve etwas weit, von daher hoffe ich auf was näheres....
Wer anderen eine Grube gräbt, ist Bauarbeiter.

Offline Kerha

  • Die mit dem schwarzen Pony spielt
  • Administrator
  • Ureinwohner
  • ***
  • Beiträge: 14715
  • Ich bin so wie ich bin
    • Homepage
Re: Fleisch von glücklichen Weiderindern gesucht
« Antwort #13 am: 08. März 2020, 13:37:36 »
Ich habe gerade hier in Moers etwas gekauft:

Hallo liebe Freunde der tierfreundlichen Landwirtschaft!
Wir schlachten wieder. Viele von Euch warten schon darauf, was mich sehr freut, denn das spricht für die gute Fleischqualität unserer Tiere und das Ihr Euch aktiv und bewusst für den Unweltschutz einsetzt, da Ihr regional Eure Lebensmittel kauft. Das ist großartig!

Wir können Euch wie beim letzten Mal folgendes anbieten:

SINGLE-PAKET
ca. 1,8 kg Hack, ca. 1,4 kg Gulasch, ca. 1 kg Rouladen, ca. 2 kg hohe Rippe/Männersteak, ca. 2 kg Braten.
8 kg für 120€, 15€ pro kg

SPAR-PAKET
ca. 1,3 kg Hack, ca. 1,4 kg Gulasch, ca. 1,5 kg Braten, ca. 1 kg Suppenfleisch.
5 kg für 70€, 14€ pro kg

PROBIER-PAKET
ca. 1 kg Hack, ca 1,4 kg Gulasch, ca. 2,8  kg T-Bone-, Ami- und Hüft-Steak.
5 kg für 100€, 20€ pro kg

ÜBERRASCHUNGS-PAKET
5 kg Überraschung für 70€

Abholung am Donnerstag 5.3.2020 ab 19 Uhr, Freitag 6.3.2020 und Samstag 7.3.2020 ganztägig bei uns auf dem Hof.

Bitte nutzt die angegeben Abholtermine. Aus logistischen Gründen kann ich nichts länger in der Kühlung behalten.
Habt Ihr Interesse?
Dann schreibt mir bitte einfach per WhatsApp bis spätestens zum Montag den 24.2.2020.
Danach kann ich keine Bestellungen mehr annehmen.

Liebe Grüße Eure Silke Stiers

PS. Erzählt auch gerne Euren Freunden und Bekannten davon, denn wir brauchen ausreichend Bestellungen, sonst können wir das Rind nicht schlachten.
Um so mehr Reklame und Mundpropaganda Ihr für uns, den Bauern vor Ort macht, umso mehr engagiert Ihr Euch aktiv und nachhaltig für Natur- und Umweltschutz, denn damit kauft Ihr Eure Lebensmittel direkt vom Erzeuger, umweltfreundlicher und tierfreundlicher geht es nicht. Auch wenn in den  Medien die Landwirte immer dargestellt werden als wenn sie die größten Umweltverschmutzer sind. Die Landwirte erzeugen Eure Lebensmittel, nicht Aldi, Lidl und Co. Die Landwirte sind Eure Landschaftspfleger. Wenn es keine Landwirte mehr gibt, dann kommen alle Lebensmittel aus dem Ausland, so wie z. B. Fleisch aus Südamerika und dafür sind schon viele Urwälder abgebrannt worden, und unsere Landschaft verkommt völlig. Wenn Ihr Fragen habt zum Thema Landwirtschaft und Umweltschutz, wir erzählen Euch gerne alle Hintergründe und was man tun kann, denn es ist 5 vor 12!
Sprecht uns einfach an, wir freuen uns über ernstes Interesse und Engagement.
Wo ich bin, ist das Chaos, aber ich kann nicht überall sein.
Hauptsache hier: http://www.weltbestespony.jimdo.com

Offline Bee

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 5233
Re: Fleisch von glücklichen Weiderindern gesucht
« Antwort #14 am: 08. März 2020, 16:09:57 »
Gibts dazu ne Internetseite?
Schlachten die in weideschlachtung?
Wer anderen eine Grube gräbt, ist Bauarbeiter.