Autor Thema: Angespült  (Gelesen 13776 mal)

Offline Kerha

  • Die mit dem schwarzen Pony spielt
  • Administrator
  • Ureinwohner
  • ***
  • Beiträge: 14347
  • Ich bin so wie ich bin
    • Homepage
Re: Angespült
« Antwort #210 am: 21. September 2018, 18:59:59 »
Da bringt mein Hund doch glatt das Päckchen Kaugummi her, nehme es ihm ab und bürste ihm das dichte Fell aus und lasse es liegen.
Wo ich bin, ist das Chaos, aber ich kann nicht überall sein.
Hauptsache hier: http://www.weltbestespony.jimdo.com

Offline Nakema

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 19924
  • Schon immer etwas anders
Re: Angespült
« Antwort #211 am: 09. November 2018, 12:05:17 »
Mit den Fellflusen kann man bestimmt ein paar Vögelchen im Frühling glücklich machen - das wird biologisch recycelt!
Ich denke an ein paar doofe Dinge die mich in letzter Zeit geärgert haben und wickel diese Gedanken in ein Blatt Papier, welches ich dann zu einem Papierflieger falte und in den Wind werfe.
Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain

Offline Nakema

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 19924
  • Schon immer etwas anders
Re: Angespült
« Antwort #212 am: 23. August 2019, 12:40:06 »
Den ausgewaschenen Papierflieger finde ich tatsächlich fast 9 Monate später am Strand wieder - aber das Salzwasser hat in der Zwischenzeit den Text weg gewaschen. Somit schreibe ich neue (und vor allen Dingen "schöne" Dinge) auf das Blatt, falte es und nehme es mit. Später merke ich, daß ich wohl unterwegs mein Leder-Armband am Strand verloren habe...
Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain

Offline Kerha

  • Die mit dem schwarzen Pony spielt
  • Administrator
  • Ureinwohner
  • ***
  • Beiträge: 14347
  • Ich bin so wie ich bin
    • Homepage
Re: Angespült
« Antwort #213 am: 29. August 2019, 08:11:54 »
Oh wie schön, ein Lederarmband! Das lege ich mir gleich um mein Handgelenk.

Beim Zurückschauen sehe ich meine zurückgelassenen Spuren im Sand...
Wo ich bin, ist das Chaos, aber ich kann nicht überall sein.
Hauptsache hier: http://www.weltbestespony.jimdo.com