Autor Thema: Heuanalyse  (Gelesen 3240 mal)

Offline Condorline

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 4328
Re: Heuanalyse
« Antwort #15 am: 28. August 2023, 17:46:48 »
So ein Mist...
Gesamtzucker in der TS 16,1     Fruktan 9,2
Also komm ich nun nicht ums waschen vor dem Bedampfen rum...das wird im Winter spaßig

Offline Evera

  • User
  • Eingeborener
  • **
  • Beiträge: 1802
Re: Heuanalyse
« Antwort #16 am: 29. August 2023, 10:14:32 »
Mist.
Leider wird es dann wohl noch viele weitere Heuchargen treffen.

Ich habe mir noch 2022-er Heu und etwas schönes Gerstenstroh besorgt und werde mischen.

Im Moment gibt es außer Gras eh noch so gut wie nichts, aber der Tag wird kommen....

Offline Nakema

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 27593
  • Schon immer etwas anders
Re: Heuanalyse
« Antwort #17 am: 20. Oktober 2023, 11:02:15 »
Ich habe es heute endlich geschafft, die Heuprobe zu wiegen und zu verpacken. Gott-sei-Dank hatte ich das Paket gut eingepackt, sonst wäre der Zucker beim Transport auffe Fiets schon fast komplett ausgewaschen worden. Hier geht grad die Welt unter! Wenn Ihr Noah unterwegs trefft, sagt ihm, er soll sich beeilen!  :hello:
Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain

Offline robin

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 10405
Re: Heuanalyse
« Antwort #18 am: 20. Oktober 2023, 11:24:43 »
Unsere Heuanalyse gab an: Kein Zucker, keine Energie und kein Eiweiß, deshalb fressen sie auch nur mäßig davon. Füttere jetzt Eiweiß dazu, mal sehen wie die so weiter mümmeln.
Pferde berühren die Seele des Menschen:-)

Offline Shanti

  • User
  • Forensüchtig
  • **
  • Beiträge: 1295
Re: Heuanalyse
« Antwort #19 am: 20. Oktober 2023, 14:35:14 »
Was bedeutet denn kein Zucker ??
Überlege gut,ob das,was du zu sagen hast,es wert ist,die Stille zu durchbrechen

Offline Shanti

  • User
  • Forensüchtig
  • **
  • Beiträge: 1295
Re: Heuanalyse
« Antwort #20 am: 20. Oktober 2023, 14:44:21 »
Also wenn ihr Heu ohne Zucker habt,dann können wir gerne tauschen,meins hat nämlich zuviel Zucker für ein Pferd,das anfällig für Hufrehe ist : 101-130g/kg TS  ,Eiweiß die letzten Jahre immer zu wenig....
Überlege gut,ob das,was du zu sagen hast,es wert ist,die Stille zu durchbrechen

Offline robin

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 10405
Re: Heuanalyse
« Antwort #21 am: 20. Oktober 2023, 17:17:16 »
Guckst du hier
Pferde berühren die Seele des Menschen:-)

Offline Shanti

  • User
  • Forensüchtig
  • **
  • Beiträge: 1295
Re: Heuanalyse
« Antwort #22 am: 20. Oktober 2023, 22:01:12 »
Das ist ja der Hammer ,so ein Heu wünsch ich mir,bin gespannt was bei Nakema rauskommt.
Überlege gut,ob das,was du zu sagen hast,es wert ist,die Stille zu durchbrechen

Offline Nakema

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 27593
  • Schon immer etwas anders
Re: Heuanalyse
« Antwort #23 am: 26. Oktober 2023, 16:58:02 »
Ganz so zuckerarm ist mein Heu nicht, aber immer noch gut geeignet für Rehe-Pferde laut Analyse!  O0



(wird durch anklicken größer)
Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain

Offline Bee

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 7834
Re: Heuanalyse
« Antwort #24 am: 26. Oktober 2023, 17:08:55 »
Super  :dadr:
Wer anderen eine Grube gräbt, ist Bauarbeiter.

Offline Shanti

  • User
  • Forensüchtig
  • **
  • Beiträge: 1295
Re: Heuanalyse
« Antwort #25 am: 27. Oktober 2023, 14:44:02 »
Ich kann sagen....ich bin ziemlich neidisch auf euch  :(  freue mich aber natürlich mit  O0 :wave:
Überlege gut,ob das,was du zu sagen hast,es wert ist,die Stille zu durchbrechen