21. August 2019, 11:23:04 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender impressum Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor *Thema: 08.-10.11.2019 Reitsportmesse Niederrhein  (Gelesen 75 mal)
Aktive Mitglieder in diesem Thema:
Etoile(2) Nakema(1) robin(1) Kerha(1) Bee(1)

Schon immer etwas anders


Nakema
Moderatorenteam
Ureinwohner
**
Offline Offline

Mood:

Beiträge: 19046



Ignorieren
« am: 09. August 2019, 09:05:35 »

Bereits zum 6. mal gibt es diese sehr schöne Pferdemesse in Kalkar im Kernwasserwunderland. Ich habe fest vor, auch dieses Jahr hinzufahren...

https://www.reitsportmesse-niederrhein.de/
Gespeichert

Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain


robin
User
Ureinwohner
**
Offline Offline

Mood:

Beiträge: 5285



Ignorieren
« Antworten #1 am: 09. August 2019, 11:37:30 »

Ja wie immer, man braucht nix, aber gucken muß man trotzdem  2funny
Gespeichert

Pferde berühren die Seele des Menschen:-)

Ich bin so wie ich bin


WWW
Kerha
Die mit dem schwarzen Pony spielt
Administrator
Ureinwohner
***
Offline Offline

Mood:

Beiträge: 14003


« Antworten #2 am: 09. August 2019, 13:41:16 »

Wer fährt alles hin?

Brauchen tu ich nix...
Gespeichert

Wo ich bin, ist das Chaos, aber ich kann nicht überall sein.
Hauptsache hier: http://www.weltbestespony.jimdo.com


Etoile
User
Foren-Legende
**
Offline Offline

Beiträge: 929



Ignorieren
« Antworten #3 am: 09. August 2019, 13:49:45 »

Griechen
Gespeichert


Bee
User
Ureinwohner
**
Offline Offline

Mood:

Beiträge: 4275



Ignorieren
« Antworten #4 am: 09. August 2019, 13:57:21 »

Das dauert ja noch eeeewig. Ich war tatsächlich erst ein mal dort....und wenn ich so gar nix brauche, find ich 10 €, um sich durch die Gänge schieben zu lassen, auch für mich nicht gut investiert.

Ich hatte aber tatsächlich überlegt, mal nach nem neune Helm zu gucken. Ich mag meinen, aber ich bin damit in den letzten Jahren auch einige male gestürzt. Nur ein mal leicht auf den Kopf, die anderen Male hat der Helm an sich nur leicht auf weichem Boden "aufgetitscht" (bei dem schweren Sturz auf den Kopf damals hab ich ja zum Glück den Helm schonender Weise im Schrank gelassen  Augen rollen ). Aber irgendwie denke ich manchmal, auch leichte Stürze in der Vielzahl können ja ne Neuinvestition rechtfertigen....also bisher ein klares JEIN zum Besuch  Lächelnd
Gespeichert

Wer anderen eine Grube gräbt, ist Bauarbeiter.


Etoile
User
Foren-Legende
**
Offline Offline

Beiträge: 929



Ignorieren
« Antworten #5 am: 09. August 2019, 20:42:48 »

sorry , Falscher Tread scared4
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
TechAdmins Homepage