18. November 2018, 02:50:59 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender impressum Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor *Thema: Häckselstroh - Erfahrungen?  (Gelesen 60 mal)
Aktive Mitglieder in diesem Thema:
Blossi(1) Condorline(1)


Blossi
User
Eingeborener
**
Offline Offline

Mood:

Beiträge: 1576



Ignorieren
« am: 29. Oktober 2018, 11:11:20 »



Hat jemand von euch Erfahrungen mit Häckselstroh als Futter (natürlich zusätzlich zu Heu)?

Durch ein Missverständnis haben wir einen Rundballen davon gekauft, der ist aber noch nicht geöffnet,

da etwas Unsicherheit herrscht, ob das so geeignet ist als Futter, oder ob die Zossen das kurze Stroh evtl.

zu wenig kauen. (Wir haben eine 35jährige, fast zahnlose "Oma" dabei, die aber auch noch immer mal an Heu

und Stroh mümmelt).

Einstreu brauchen wir nicht, alternativ würde der Ballen dann ggf. zum Verkauf stehen.  Augen rollen
Gespeichert


Condorline
User
Eingeborener
**
Offline Offline

Mood:

Beiträge: 2179



Ignorieren
« Antworten #1 am: 29. Oktober 2018, 11:57:09 »

Das meiste Stroh ist in diesem Jahr gehächselt habe ich festgestellt. Meins auch. Mische es unters  Heu...bisher keine Probleme( füttere das jetzt 2 Monate)
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
TechAdmins Homepage