Autor Thema: Spenden für Obdachlose Hunde...  (Gelesen 8528 mal)

Offline tuc

  • User
  • Eingeborener
  • **
  • Beiträge: 2497
Re: Spenden für Obdachlose Hunde...
« Antwort #165 am: 30. September 2021, 07:42:10 »
Juhu , zur Erinnerung 😍

Samstag bin ich mit allen Stricksachen in Dorsten beim Reitertrödel

😘wetterunabhängig in der Reithalle 😘

Würde mich sehr freuen euch live zu treffen 😍

Offline Steffi82

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 3727
  • gute Laune :)
Re: Spenden für Obdachlose Hunde...
« Antwort #166 am: 30. September 2021, 07:49:59 »
Ich hab auch noch wieder in paar Hundesachen für dich  :wave:
Wohin auch immer Du gehst - bring Dein Herz mit...

Offline tuc

  • User
  • Eingeborener
  • **
  • Beiträge: 2497
Re: Spenden für Obdachlose Hunde...
« Antwort #167 am: 02. Oktober 2021, 20:36:29 »

Der Trödelmarkt war ein voller Erfolg  :dadr:

Offline Melanie

  • User
  • Eingeborener
  • **
  • Beiträge: 2085
  • Jetzt mit Profilbild!
Re: Spenden für Obdachlose Hunde...
« Antwort #168 am: 09. Oktober 2021, 11:44:44 »
Hoffentlich finden sich reichlich fleißige Handarbeiter(innen), damit du weiterhin so gute Geschäfte für den guten Zweck machen kannst!
Besser auf neuen Wegen etwas stolpern, als auf alten Pfaden auf der Stelle treten.

Offline tuc

  • User
  • Eingeborener
  • **
  • Beiträge: 2497
Re: Spenden für Obdachlose Hunde...
« Antwort #169 am: 22. November 2021, 10:39:19 »


Heute um 12:30 wird Buddy erneut operiert .
Wir übernehmen wieder alle Kosten und der Besitzer hat sich auch diesmal wunderbar gekümmert.
Ina begleitet die beiden zum Termin .

Ich melde mich nachher

Offline tuc

  • User
  • Eingeborener
  • **
  • Beiträge: 2497
Re: Spenden für Obdachlose Hunde...
« Antwort #170 am: 22. November 2021, 18:48:42 »
Buddy hat alles gut überstanden  :dadr:

Offline Nakema

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 24569
  • Schon immer etwas anders
Re: Spenden für Obdachlose Hunde...
« Antwort #171 am: 22. November 2021, 19:13:47 »
Das sind gute Nachrichten  O0
Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain

Offline tuc

  • User
  • Eingeborener
  • **
  • Beiträge: 2497
Re: Spenden für Obdachlose Hunde...
« Antwort #172 am: 29. November 2021, 21:06:26 »
Raiffeisenmarkt Drevenack,  Hunsdorferweg  , 46569 Hünxe

Ich darf am Freitag 3.12. unsere Stricksachen im Raiffeisenmarkt Drevenack anbieten 😍

Also kommt vorbei,  ich freue mich 💃

Offline tuc

  • User
  • Eingeborener
  • **
  • Beiträge: 2497
Re: Spenden für Obdachlose Hunde...
« Antwort #173 am: 02. Dezember 2021, 20:59:20 »
 

Morgen bin ich mit allen Stricksachen im Raiffeisenmarkt Drevenack
Von 13- 18 Uhr
Hunsdorferweg , 46569 Hünxe

Offline Nakema

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 24569
  • Schon immer etwas anders
Re: Spenden für Obdachlose Hunde...
« Antwort #174 am: 06. Dezember 2021, 10:52:31 »
Wie ist es gelaufen?  :search1:

Leider schaffe ich es dieses Jahr nicht mit Socken für die Hunde  :-\
Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain

Offline tuc

  • User
  • Eingeborener
  • **
  • Beiträge: 2497
Re: Spenden für Obdachlose Hunde...
« Antwort #175 am: 06. Dezember 2021, 11:00:00 »
Ich hatte dir Bilder geschickt

Offline Nakema

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 24569
  • Schon immer etwas anders
Re: Spenden für Obdachlose Hunde...
« Antwort #176 am: 06. Dezember 2021, 11:08:13 »
Der Stand sieht toll aus - und richtig viel Auswahl !!!  :dadr:



Aber zu den "Tüten" mußt Du bitte noch mehr erzählen...







Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain

Offline tuc

  • User
  • Eingeborener
  • **
  • Beiträge: 2497
Re: Spenden für Obdachlose Hunde...
« Antwort #177 am: 06. Dezember 2021, 23:03:27 »

Der Freitag im Raiffeisenmarkt war echt gut . Obwohl nicht so viele Leute dort waren , konnte ich gut verkaufen. 
Wir haben mittlerweile eine echt gute Auswahl und dann hatte Miriam ja auch noch Leckerchen und Plätzchen zum Verkauf gebacken .
Das Paket von Blossi kam eine halbe Stunde vor Verkaufsstart bei uns an  :dadr: und so war wirklich für jeden was dabei .
Zu den Tüten ...
Wir haben jedes Jahr für die Hunde und ihre  Besitzer Weihnachtstüten gepackt.
Diesmal hab ich das hier gemacht weil wir unfassbar viele Spenden bekommen haben  ! Dann haben sich noch Leute gemeldet die Leckerchen backen wollten und so blieb dann genug Geld übrig um auch für die Besitzer eine richtig volle Tüte zu packen.
Die Turnbeutel fand ich als Verpackung besser als Papiertüten oder Geschenktüten .
Ich hab dann 15 × Hundetüten gepackt und 15× Tüten für Menschen .
Für jeden Hund sind Kauartikel , Leckerchen , Leuchthalsband , Spielzeug und ein Faltnapf im Beutel .
In die Menschen Beutel habe ich  Duschgel , Rasierschaum , Rasierer , Desinfektionsmittel  , Handcreme , Feuchttücher , Tempos , Zahnbürste , Zahnpasta , Cappuccino,  Kakao , Schokolade und Hustenbonbons gepackt .

Zusätzlich gibt es noch Isomatte und Decke für jeden Hund .
Das alles hat Anke heute mit nach Hamburg genommen,  sie war am Wochenende zu Besuch hier .

Wir haben nochmal 30 Tüten mit selbstgemachten Leckerchen bekommen,  die wird Anke für die Silvester Verteilung nehmen .

Das Weihnachtsessen ist auch bestellt und wird am 19.12. stattfinden 😍😍😍 wie im letzten Jahr werden wir ca 300 Menschen mit einem Weihnachtsmenu überraschen können .

Die ganze Arbeit macht unheimlich Spaß und es helfen immer mehr Menschen mit 😍 jeder so wie er kann und das ist einfach toll !

Offline robin

  • User
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 8400
Re: Spenden für Obdachlose Hunde...
« Antwort #178 am: 07. Dezember 2021, 06:47:56 »
Ich finde es toll wie ihr euch arrangiert für Tier und Mensch, denn gerade in diesen schwierigen Zeiten ist jede Herzerwärmung für die Seele und natürlich den Magen ein Segen. :dadr:
Pferde berühren die Seele des Menschen:-)

Offline Nakema

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 24569
  • Schon immer etwas anders
Re: Spenden für Obdachlose Hunde...
« Antwort #179 am: 07. Dezember 2021, 08:31:56 »
Mich begeistert dabei, daß es alles von privat organisiert wird. So geht kein Geld in "Firmenwagen" und für "Administration" flöten. Im Gegenteil, ich glaube, daß tuc sogar noch genug Geld für Porto, Spritkosten etc. rein steckt  :respekt:

Die Idee mit den Geschenktüten finde ich auch total schön!
Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain