Autor Thema: Spenden für Obdachlose Hunde...  (Gelesen 1187 mal)

Offline Nakema

  • Moderatorenteam
  • Ureinwohner
  • **
  • Beiträge: 20555
  • Schon immer etwas anders
Re: Spenden für Obdachlose Hunde...
« Antwort #15 am: 15. Mai 2020, 08:54:51 »
Der Homo sapiens im Allgemeinen neigt dazu, sich vermehrt an die schlechten Dinge/Erlebnisse zu erinnern. Weil die sich viel schmerzhafter ins Gedächtnis brennen als die schönen Dinge/Erlebnisse. Deshalb finde ich es toll zu lesen, daß sich auch immer noch Menschen für die Schwächeren unter uns einsetzen. Sei es für Obdachlose, kranke Katzen oder andere.

DANKESCHÖN
Life isn't about waiting for the storm to pass, it's about learning to dance in the rain