10. Dezember 2018, 13:46:29 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender impressum Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor *Thema: Reitsportläden  (Gelesen 323 mal)
Aktive Mitglieder in diesem Thema:
Condorline(7) robin(2) Bee(2) Lettir(1) Robert(1)


Condorline
User
Eingeborener
**
Offline Offline

Mood:

Beiträge: 2206



Ignorieren
« am: 29. August 2018, 16:46:05 »

War schon mal jemand bei Equiva in Dinslaken??
Gibt es da Reithosen?
Hier bei Fressnapf in Wesel ist ja nur ein sehr begrenztes Sortiment.

Oder hat jemand einen Tip wo Frau mit nicht Modelmaßen eine gut sitzende Reithose finden kann?( Kurze Beine , Dicke Kiste, schmale Taille.)
Gespeichert


robin
User
Ureinwohner
**
Offline Offline

Mood:

Beiträge: 4564



Ignorieren
« Antworten #1 am: 29. August 2018, 18:28:57 »

Ich kauf die immer bei Krämer, allerdings paß ich eher in Jodphur als in normale Reithosen.
Früher hab ich normale Reithosen bei Big  Pearl gekauft, die haben auch immer lange gehalten Azn
Gespeichert

Pferde berühren die Seele des Menschen:-)


Lettir
Moderatorenteam
Ureinwohner
**
Offline Offline

Mood:

Beiträge: 9488



Ignorieren
« Antworten #2 am: 29. August 2018, 18:35:57 »

Reithose gut bei Kraemer  dadr oder gebraucht bei FB.
Gespeichert

Das Leben ist zu kurz um sich über alles Aufzuregen .Wer weis schon was morgen ist ;-)


Condorline
User
Eingeborener
**
Offline Offline

Mood:

Beiträge: 2206



Ignorieren
« Antworten #3 am: 29. August 2018, 19:41:31 »

Hmm...bei Krämer finde ich leider keine die mir so wirklich paßt...Da habe ich letztens schon geschaut als es noch nicht brandaktuell war.
Jodpur habe ich, brauche Stiefelhosen.

Habe jetzt diese bei Voss entdeckt
https://www.reitsport-voss.de/index.php/de/detailansicht/elt-reithose-delly-xxl-groessen-vollbesatz__27222

Werde Freitag mal eben hin fahren und mir die ansehen/anprobieren. Die sieht von der Form schon so aus wie ich sie brauche. Dann muß die nur noch für kurze beine ausgelegt sein...
Gespeichert


Bee
User
Ureinwohner
**
Offline Offline

Mood:

Beiträge: 3909



Ignorieren
« Antworten #4 am: 30. August 2018, 09:52:01 »

Voss hat ne ziemlich gute Auswahl verschiedener Marken. Da wirst du sicher was finden, was zu deinem Körper passt. Da die Marken so unterschiedlich schneiden, finde ich für mich auch immer Läden besser, die eine größere Auswahl haben.
Ich kaufe gerne Reithosen mit mehr Strech, ist bei ein paar Kilos mehr einfach bequemer. Ich habe zB eine Easy Rider (Billigmarke von Eurostar), die mir gut gefällt und gut passt. Auch eine ELT mit viel Strech passt mir gut, allerdings ist die vom Stoff her wie ne Turnleggins und daher nicht das hübscheste Modell, aber bequem.
Na ja, die länge....hm...wenn du extrem kurze Beine hast, könnte es bei allen etwas Probleme geben. Aber vielleicht findest du ja sogar irgendwo Kurzgrößen?

Viel Glück und wir erwarten photos vom auserwählten Modell  goodluck1
Gespeichert

Wer anderen eine Grube gräbt, ist Bauarbeiter.


Bee
User
Ureinwohner
**
Offline Offline

Mood:

Beiträge: 3909



Ignorieren
« Antworten #5 am: 30. August 2018, 09:53:34 »

Ach so- ich finde beim Frasselter Reitertreff haben die auch immer eine tolle Auswahl an Reithosen, die nicht so aussehen wie der Einheitsbrei. Allerdings meist im höheren Preissegment, wenn keine Rabattaktionen sind, und von dir aus natürlich zu weit weg
Gespeichert

Wer anderen eine Grube gräbt, ist Bauarbeiter.


Condorline
User
Eingeborener
**
Offline Offline

Mood:

Beiträge: 2206



Ignorieren
« Antworten #6 am: 01. September 2018, 11:37:05 »

Hab mir ne Elly gekauft. Sitzt wirklich super. Leider gab es die im Laden nur in schwarz...
Nicole hatte mir noch einen Tip mit reitleggins gegeben. da habe ich auch eine bestellt. Wenn die aussieht wie Wurst in Pelle geht sie zurück und ich bestelle dann online noch eine Elly in anderer Farbe
Gespeichert

Superpony


Robert
User
Foren-Eroberer
**
Offline Offline

Mood:

Beiträge: 292



Ignorieren
« Antworten #7 am: 01. September 2018, 11:45:45 »

…… in Pink … nein nein
Gespeichert


Condorline
User
Eingeborener
**
Offline Offline

Mood:

Beiträge: 2206



Ignorieren
« Antworten #8 am: 01. September 2018, 18:08:14 »

Gibt es leider nicht...aber ein schönes rot
Gespeichert


robin
User
Ureinwohner
**
Offline Offline

Mood:

Beiträge: 4564



Ignorieren
« Antworten #9 am: 01. September 2018, 18:44:22 »

Also ich habe son ne Legginreithose angehabt, ich finde die zwar bequem, aber wenn man Hagelschäden hat, sieht das eben nich schön aus, ich finde sowas nur schön, wenn man eine entsprechende Figur dafür hat.
Gespeichert

Pferde berühren die Seele des Menschen:-)


Condorline
User
Eingeborener
**
Offline Offline

Mood:

Beiträge: 2206



Ignorieren
« Antworten #10 am: 01. September 2018, 20:50:06 »

Ok.-.Hagelschäden sind Gott sei Dank nicht vorhanden....bin aber sowieso sehr skeptisch bei dieser Hose...Muß mich weiter in Geduld üben...
Gespeichert


Condorline
User
Eingeborener
**
Offline Offline

Mood:

Beiträge: 2206



Ignorieren
« Antworten #11 am: 03. September 2018, 15:18:24 »

Hose ist angekommen, aber auch schon wieder eingepackt.
Das sie etwas zu lang ist hatte ich erwartet, wäre jetzt auch nicht das große Problem. Die kann man ganz gut unten umschlagen.
Aber zum einen ist es mir einfach ein zu dünnes Höschen...einmal im Gelände an einer Brombeerranke oder so hängen bleiben , ich denke das war es dann.
Und es fehlt mir ein " verstärkter" Hintern. Da ist nur so ein bischen Haftbesatz an den Beinen...Ich kann mir nicht vorstellen, das der Stoff am Hintern lange hält....
Um das zu testen ist mir die Hose zu teuer. Daher also return und eine Elly in Farbe bestellen...Schuster bleib bei deinen Leisten oder wie heißt das?

Ach so, im Großen und ganzen ist an der Optik nix ausszusetzten. Also es sieht nicht aus wie Wurst in Pelle...
Gespeichert


Condorline
User
Eingeborener
**
Offline Offline

Mood:

Beiträge: 2206



Ignorieren
« Antworten #12 am: 03. September 2018, 18:18:39 »

Inetressanterweise sind fast alle anderen( preiswerteren!) Reitleggins mit einem Vollbesatz....
Werde das evt nächstes Jahr zum Sommer nochmal testen. Eine Bekannte hat eine von Felix Bühler/Krämer, ist zufrieden, meint aber längere Ausritte würde sie damit nicht machen ( warum weiß ich nicht,  muß ich nochmal fragen)
Eine andere hat eine von Riders Deal bestellt. Hat sie noch nicht. da bin ich mal gespannt drauf.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
TechAdmins Homepage