Pferdefreunde-Niederrhein

SONSTIGES => Wanderreitquartiere / Rast- und Pausenstellen => Thema gestartet von: Kerha am 01. Mai 2015, 07:18:53

Titel: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Kerha am 01. Mai 2015, 07:18:53
- A57 nicht in Goch runter fahren wie sonst, sonst weiter Richtung holländische Grenze
- Hinter der Grenze, an der Abfahrt Nr. 2 runter fahren, Richtung Gennep / Heijen / Afferden / Nieuw-Bergen. Am Ende der Autobahnabfahrt geht es nur noch rechts oder links. Das ist die N271 (sowas wie eine Bundesstraße in Deutschland). An dieser T-Kreuzung rechts abbiegen auf die N271 in Richtung Gennep / Industrieterrein De Groote Heeze / Industrieterrein Hoogveld.
- erster großer Kreisverkehr, da einfach geradeaus drüber fahren, Richtung Milsbeek / Nijmegen.
- zweiter großen Kreisverkehr, da stehen so komische Steine drauf (Art Stonehenge). Da rechts abbiegen = Straße, auf dem das Pfannkuchenhaus ist. Aber aufpassen: da steht ein Blitzer hinter dem Kreisverkehr, 50 km/h fahren - sonst TEUER!!!
- Das Pfannkuchenhaus liegt auf der rechten Seite, kurz vorm Wald.


Pfannkuchenhaus De Diepen
Zwarteweg 60
6596 MJ Milsbeek
Niederlande


Sehr schönes Reitgelände auf holländischer Seite, schönes Reitgelände auf deutscher Seite.
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Daufena am 03. Mai 2015, 13:03:02
Parkmöglichkeiten reichlich vorhanden?
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Nakema am 03. Mai 2015, 13:40:30
Platz für mehr als 20 Gespanne mit Möglichkeit für zusätzliche Paddocks  ;)
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Unisono am 04. Mai 2015, 09:29:40
Ist das das Pfannekuchenhaus bei Merlijn?!?
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Nakema am 04. Mai 2015, 11:07:40
Ja, genau  ^-^
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: SuSchi am 05. Mai 2015, 14:22:02
Merlijn ist doch in Grafwegen, das hier ist Milsbeek. Ist das wirklich "beieinander" ?
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Shanti am 05. Mai 2015, 15:04:11
Merlijn ist direkt umme Ecke von de Diepen  ;D
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Melanie am 10. Mai 2015, 18:15:55
Boah ... Unser Weg in die Leucht ist für 6 Monate von einer Baustelle versperrt. Und die Umleitung ist weiter als der ursprüngliche ganze Weg :-(.

Kennt jemand ne Alternativ-Route?
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Tiger am 12. Mai 2015, 13:24:00
Von wo?
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Daufena am 12. Mai 2015, 14:20:04
Ja von wo aus ? Kommt man von der Autobahn noch durch den Wald zu den Parkplätzen???
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Melanie am 12. Mai 2015, 16:53:11
von Wesel aus
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: logo am 12. Mai 2015, 19:20:07
Melanie, mir fällkt grad nur der Weg über Rees und dann die A57 ein....Vielleicht ist das ja nicht so weit wie die Umleitung....

Kommt Ihr denn noch über die Weseler Rheinbrücke?
Dann könntet Ihr bei Haus Grünthal rechts bis Menzelen fahren dort dann links durch Alpen, dann wieder auf die B 58....
Ich weiß ja leider grad nicht wo diese Monster Baustelle ist...
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: molly am 12. Mai 2015, 22:00:48
Ist natürlich schwer zu sagen , da man (ich) nicht weiß von wo bis wo die Baustelle geht . Beginnt Sie schon vor Alpen , oder bestünde die Möglichkeit durch Alpen zu fahren ?
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: molly am 14. Mai 2015, 21:04:05
Boah ... Unser Weg in die Leucht ist für 6 Monate von einer Baustelle versperrt. Und die Umleitung ist weiter als der ursprüngliche ganze Weg :-(.

Kennt jemand ne Alternativ-Route?

Aaaalso :
Wir waren heute auf der anderen Rheinseite und mussten ja auch wieder zurück  ;)
Was ich jetzt beschreiben gilt natürlich nur solange die Sperrung nicht weiter Richtung Wesel verlegt wird .
Du fährst einfach Deine gewohnte Strecke immer geradeaus ohne auf die Umleitungsschilder zu achten . Dann leitet Dich die Sperrung automatisch durch das Industriegebiet von Alpen und wenn Du Dich da am Ende rechts hälst fährst Du durch Alpen durch . Wenn Du durch bist gehts den "Berg " hoch und am Ende der Strasse , wo Du nur links oder rechts kannst , biegst Du rechts ab . Damit bist Du dann schon wieder auf der B58 kurz vor der Ampelkreuzung die Dich in die Leucht bringt .
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Melanie am 15. Mai 2015, 11:17:33
Hey Molly,

das klingt hoffnungsvoll und wird ausprobiert :-), DANKE!

Meinst du mit Industriegebiet Alpen da bei Lemken vorbei? Dann haben wir es dort falsch gemacht und sind den Umleitungsschildern geradeaus gefolgt - wurden dann mit riesigem Umweg durch Rheinberg gelotst.
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: molly am 16. Mai 2015, 00:07:54
 :o Ach du Schreck : über Rheinberg .  :silent:
Wenn Lemken die mit dem vielen " Blau im Garten " sind  ;) meine ich das .
Du fährst natürlich quer durch ganz Alpen , aber so groß ist das nicht .
Sag mal bescheid wenn Ihr geht  ;)
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Sonne am 19. Mai 2015, 07:59:40
 :hello2: gestern nach mollys anleitung gefahren, funktioniert und kaum zeitverlust.
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Melanie am 30. Mai 2015, 11:30:50
DANKE Molly -   deine Beschreibung ist top, Räuber-Regenritt wir kommen!
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: logo am 30. Mai 2015, 13:59:22
 :hello2: :hello2:Und schon ist die Leucht wieder gesichert zu erreichen... :2funny:
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: molly am 30. Mai 2015, 21:02:15
 ;) :wave:
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Lazy am 21. Juni 2015, 15:46:44
Hat jemand Ideen für Strecken mit min. 25 km? Ich würde gerne mal wieder einen Tagesritt machen, evtl. auch eine Strecke über zwei Tage.
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Nakema am 21. Juni 2015, 16:35:11
Reichswald? Interesse? Gib mir einen Kilometer-Wunsch und ich zimmer Dir was zusammen  ;)
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Lazy am 21. Juni 2015, 16:53:09
Ja, Reichswald ist gut. So 25 km wären nicht schlecht, hätte gerne schöne Sandwege und wenig Bremsen  ;)
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Nakema am 23. Juni 2015, 20:10:19
Gib mir ein klein wenig Zeit, ich habe gerade etwas Freizeit-Streß vor lauter Katzen-Retter-Aktionen  ;D
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Lazy am 24. Juni 2015, 09:48:38
Gib mir ein klein wenig Zeit, ich habe gerade etwas Freizeit-Streß vor lauter Katzen-Retter-Aktionen  ;D

Na, klar.  O0
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Nakema am 24. Juni 2015, 10:57:51
Soderle, auf die Schnelle könnte ich diese Strecke anbieten:

- Start/Ziel ist der Parkplatz Kartenspielerweg / Ecke B504 (war schonmal Ralley-Start-Ziel)
- Parkplatz liegt an ruhiger Seitenstraße, ganz ruhig zum verladen  ;)
- vom Parkplatz runter DIREKT in den Wald
- bis zum Zaun/Waldrand reiten, immer an der holländischen Grenze entlang, wunderschöne Aussicht!
- am Zaun entlang bis Grafwegen (ca. 8km wunderschönste Waldwege, sandig aber nicht tief!)
- in Grafwegen auf die andere Seite des Kartenspielerweges (nur für Anlieger und Fahrräder erlaubt)
- weiter am Waldrand entlang, über wunderschöne Waldwege
- am Parkplatz raus und außen am Zaun entlang bis Kranenburg (Schlangenlinien und einspurig, einfach nur romantisch!)
- in Kranenburg am Parkplatz "Galgensteg" eine traumhafte Aussicht über die örtlichen Niederungen!
- dort wieder in den Wald hinein und am Waldrand entlang, an Frasselt vorbei und durchs Tor in die Tiefen des Waldes
- links halten weiter Richtung Reithalle Frasselt
- von der Reithalle aus weiter am Zaun entlang bis zur Bundesstaße 504, diese überqueren
- hinter der B504 wieder Richtung Außenzaun, innen am Zaun entlang bis nach Schottheide (schöner Grasweg!)
- vom Tor Schottheide weiter Richung Nütterden "Wolfsbergtor" am Zaun entlang (wunderschöner Sandweg mit Aussicht!)
- am Wolfsbergtor auf den extra angelegten Reitweg in südliche Richtung iiiiimmer geradeaus
- nach geschätzten 2km hört der Reitweg auf und geht in einen "normalen Reichswaldweg" über, der ist dann teilweise doch etwas steiniger (immer noch locker barhuf zu schaffen, aber kein Vergleich zu den Traumwegen vorher!)
- immer weiter geradeaus, später kann man auf der linken Seite des Weges über den Baumwipfeln einen der Feuerwachttürme sehen.
- immer weiter geradeaus, bis es nicht mehr weiter geht, wenn man dort nach rechts schaut, sieht man die B504 und die Anhänger wieder
- Streckenlänge ungefähr 25km
- ungefähr 80% der Strecke traumhafte Waldwege - gesamte Strecke barhuftauglich, weniger als 20% etwas härtere/steinigere Wegbeschaffenheit
- bei schwül-warmen Sommerwetter ist die Strecke NICHT BEREITBAR wegen Bremsen-Attacken vom Allerfeinsten!!! Das ist was für kühle Tage oder nach dem 31.08.2015 wieder, dann sind alle Bremsen eines natürlichen Todes gestorben...

Wenns gefällt, würde ich mich um eine exakte Karte kümmern und die Daten fürs GPS digital zur Verfügung stellen. Ihr könntet auch mein Garmin-GPS ausborgen für den Ritt, dann braucht Ihr keine Karten sondern reitet nach Navi  ;)

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/99/4704399/3431623261386132.jpg)
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Evera am 24. Juni 2015, 12:34:09
Das ist ja voll cool, Nakema.
Super detailliert beschrieben und dann noch mit Karte + Navi-Angebot. O0
Schade, dass jetzt wahrscheinlich nicht die richtige Zeit ist, diese Strecke zu reiten.
Muss ich unbedingt für Herbst auf den Plan schreiben.
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Shanti am 24. Juni 2015, 14:29:07
Wirklich super  O0 Danke Die Strecke werd ich nach der Bremsenzeit auch mal machen  :) In Grafwegen über den Kartenspielerweg ...meinst du damit den Parkplatz "Am goldenen Kalb" ?
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Nakema am 24. Juni 2015, 21:16:58
Ja genau!
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Lazy am 25. Juni 2015, 10:25:18
Wow, danke. Die Strecke wird auf jeden Fall ausprobiert.


Funktioniert das Navi, wie im Auto? Das wäre ja super, da komme ich auf dein Angebot gerne zurück.
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Nakema am 25. Juni 2015, 10:45:21
Prima, dann kümmere ich mich die Tage um eine detailliertere Karte und zauber die Strecke aufs GPS. Das technische Wunderdingen funktinioniert exakt wie ein Auto-Navi: Es ist eine Karte auf dem Bildschirm erkennbar, der zu reitende Weg ist farblich markiert und die Pfeil (Markierung wo Du Dich mit dem Gerät befindest) "läuft" auf dem Bildschirm mit. Einziger Unterschied, datt Dingen spricht nicht und gibt eine Entfernungen an. Du wirst also keine Meldung: "Bitte in 2km den Waldweg verlassen und rechts in die Eichenallee, Richtung Kiefern-Schonung abbiegen" hören...  ;D ;D ;D

Das Angebot, das GPS für Ritte hier im Reichswald auszuborgen gilt natürlich für alle, die hier mal reiten möchten... nicht nur für Lazy...  ;)
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: logo am 25. Juni 2015, 12:16:34
Wat nen Srvice!! O0 O0 O0 O0
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Lazy am 30. Juni 2015, 13:23:12
Prima, dann kümmere ich mich die Tage um eine detailliertere Karte und zauber die Strecke aufs GPS. Das technische Wunderdingen funktinioniert exakt wie ein Auto-Navi: Es ist eine Karte auf dem Bildschirm erkennbar, der zu reitende Weg ist farblich markiert und die Pfeil (Markierung wo Du Dich mit dem Gerät befindest) "läuft" auf dem Bildschirm mit. Einziger Unterschied, datt Dingen spricht nicht und gibt eine Entfernungen an. Du wirst also keine Meldung: "Bitte in 2km den Waldweg verlassen und rechts in die Eichenallee, Richtung Kiefern-Schonung abbiegen" hören...  ;D ;D ;D

Das Angebot, das GPS für Ritte hier im Reichswald auszuborgen gilt natürlich für alle, die hier mal reiten möchten... nicht nur für Lazy...  ;)


Super, danke.   :hello2: O0
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Nakema am 09. September 2016, 12:18:06
Gibt es hier noch neue Ideen und Vorschläge?

Hat mal wer die 25km Reichswald-Runde ausprobiert? Jetzt sind die Bremsen im Winterschlaf, das Wetter traumhaft und die Wege noch nicht Regen-vermatscht !!!
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Follyfoot am 09. September 2016, 19:55:10
Aber die Wege sind zum teil knüppelhart und es liegen arg viele Bäume quer.............
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Käthe88 am 13. September 2016, 09:06:30
Hallöchen,

hat jemand für erfa-30 und mich eine schöne Ausreitstrecke in der Weseler Heide parat (u.a. Gelände beim St. Hubertus Obrighoven).

Wir würden dort gerne bald mal ausreiten gehen, aber ich kenne mich dort nur bedingt aus.

Vielleicht hat hier jemand ja ein paar Tipps für uns.

Danke schon mal  :D
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Kerha am 14. September 2016, 08:19:20
und es liegen arg viele Bäume quer.............

Ist doch eine prima Übung zum Beine-heben, für Trittsicherheit und Gehorsam  :crazy2:

Wir hatten richtig Spaß im Oberpfälzer Wald als Kyrill damals alles umgewalzt hat.
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Nakema am 28. Juli 2017, 11:34:32
Wo gibt es denn noch Geheim-Tips? Ich überlege ja schon wieder für die nächste Ralley...  ^-^

Gesucht wird ein schönes Ausreitgelände, mindestens 15km möglich, dazu passend ein Parkplatz der etwas größer ist, so daß man bequem mit mehreren Gespannen parken kann.
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Kirel am 28. Juli 2017, 12:25:30
Ich hätte da was für dich  :music1:
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Nakema am 28. Juli 2017, 13:25:31
Du bist schon fest eingeplant...  ^-^
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Kirel am 28. Juli 2017, 13:49:26
Ich such mal eine Adresse von mir heraus...  :frech:
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: tuc am 29. Juli 2017, 07:26:39
Bei uns  :hello2: :hello2: :hello2:

Schönes abwechslungsreiches Gelände und einen großen Parkplatz haben wir auch  :dadr:

Und ich könnte mitmachen  :excited1: :excited1: :excited1: :excited1: :excited1: :excited1: :excited1: :excited1: :excited1: :excited1:

Parkplatz Adresse ist der Baumschulenweg in 46569 Hünxe ,der liegt fast mittig im Gelände der Testerberge
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Nakema am 29. Juli 2017, 07:30:19
Beschreibe "bei uns" doch mal ein klein bisken genauer...

Nächste Ortschaft/Zivilisation?
Name Ausreitgelände?
Wegebeschaffenheit?
Parkplätze?
Mögliche Kilometerleistung?
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: tuc am 30. Juli 2017, 09:03:53
Hab ich doch geschrieben .

Der Parkplatz ist am  Baumschulenweg in 46569 Hünxe.
Die Wege sind sandiger Waldboden , barhuf geeignet . 15 km sind mögl ich ohne viel Asphalt . Der Parkplatz ist mittig im Gelände der Testerberge. 

Wenn du willst laufe ich das gerne mal Gassi mit dir  :dadr:

Ich schick dir die Karte per Mail
 
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: tuc am 30. Juli 2017, 14:36:54
Mail ist raus
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Sepia am 29. Mai 2019, 22:10:45
Wo kann man denn im Umkreis um Alpen rum noch schön reiten?

Hochwald/Tüschenwald, Leucht und Hees haben wir durch, Bönninghardt eh. Rheurdt und Krefeld sind raus (die kenn ich schon zu auswendig ^^)

So um die 7-10km und barhuftauglich wäre super :)

Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Kerha am 30. Mai 2019, 22:37:05
*überleg* wir sind oft auch Nord-Nordwest von Issum geritten und gefahren. Aber das ist schon lange her...
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Sepia am 07. Juni 2019, 18:23:05
*lach* - was ist denn "Nord-Nordwest" von Issum?? :D
Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Tiger am 12. Juni 2019, 13:21:42
Rund um Haus Steprath, Walbeck oder Lingsfort, oder Reichswald?

Titel: Re: Adressen und Wegbeschreibungen zu Ausreitgeländen
Beitrag von: Nakema am 23. August 2019, 12:54:34
Hier noch einmal für alle zum nachreiten die Ralley-Strecke 2019: Start und Ziel in Frasselt, Pausenpunkt am Goldenen Kalb in Grafwegen:

(https://up.picr.de/36582209fp.jpg)

Kostenloser Link zum Download für Navi und Smartphone: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=jnasfxtwgsecgaig (https://www.gpsies.com/map.do?fileId=jnasfxtwgsecgaig)

16km überwiegend traumhaft-schöne Barhufwege, aber leider auch einige Stücke über grob befestigte Wald-Autobahnen. Da kann man allerdings auch schön den Randstreifen nutzen. Da die Strecke teilweise am Waldrand entlang führt, ist die Strecke nur nach der Bremsen-Invasion zu empfehlen. Es sind einige Tore zu durchqueren. Aber keins der Tore ist abgeschlossen. Da muß man im schlimmsten Fall eben nur für absteigen.